Die Erwerbsunfähigkeitsversicherung schützt bei Totalausfall der Arbeitskraft

Die Erwerbsunfähigkeitsversicherung kann als Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen werden. Hierbei hat der ausgeübte Beruf keinen Einfluss auf eine mögliche Leistung.

Wer erwerbsunfähig wird, muss in der Regel einen enormen Einkommensverlust hinnehmen. Die Leistungen der gesetzlichen Erwerbsminderungsrente reichen meistens nicht aus, den gewohnten Lebensstandard zu halten.

Erwerbsunfähigkeit bedeutet, auf Dauer keiner geregelten Arbeit mehr nachgehen zu können. Die gesetzliche Rentenversicherung bietet nur eine Grundversorgung.

Eine Erwerbsunfähigkeitsversicherung bietet keine gleichwertige Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung.

Leistungsübersicht Erwerbsunfähigkeitsversicherung

Ihre Erwerbsunfähigkeitsversicherung sollte Ihnen im Leistungsfall möglichst lange eine monatliche Rente ausbezahlen. Um eine Versorgungslücke zwischen Leistungsende und Renteneintritt zu vermeiden, sollte die Leistungszeit idealerweise bis zum 67. Lebensjahr reichen. Manche Tarife werden dadurch teurer, trotzdem sollten Sie versuchen, die Absicherung bis zum Rentenalter festzulegen.

Die am Markt angebotenen Produkte unterscheiden sich stark in Preis und Leistung – ein Vergleich lohnt sich.

Empfohlen wird eine Invaliditätsleistung in Höhe des 4 -6 fachen Jahreseinkommens und sollte einen Betrag von 100.000 EUR nicht unterschreiten.

Schützen Sie sich und Ihre Familie vor den existenzbedrohenden, finanziellen Folgen einer Erwerbsunfähigkeit.
Mit unserem Tarifrechner können Sie den für Sie passenden Tarif ermitteln, Leistungen vergleichen und den gewünschten Versicherungsschutz beantragen.

Für Fragen stehen Ihnen mein Team und ich gerne zur Verfügung.

Ihr Versicherungsmakler


Mein Team und ich sind gerne für Sie da.

So erreichen Sie uns:

Mo – Fr:
09.00 – 12.00 Uhr
14.00  – 17.00 Uhr
Sowie nach Vereinbarung

+49 (8531) 310 50 50

+49 (8531) 310 50 99

info@oesterreicher-gmbh.de

m.me/eduard.oesterreicher.versicherungsmakler

Versicherungsbedarf ermitteln

Versicherungsschutz vergleichen

Beratungstermin vereinbaren

Hier Erwerbsunfähigkeitsversicherung abschließen

und sich und die Familie optimal vor den finanziellen Folgen absichern.

Schützen Sie sich vor den finanziellen Folgen einer möglichen Invalidität durch Unfall.

Erweitern Sie den Versicherungsschutz mit den von Ihnen gewünschten Leistungen.

Die einzelnen Anbieter unterscheiden sich enorm in Preis und Leistung.

Erwerbsunfähigkeitsversicherung im Überblick

Die Erwerbsunfähigkeitsversicherung ist ratsam für Risikoberufe, die eventuell bei der Prüfung für die Berufsunfähigkeitsversicherung durchgefallen sind. Außerdem haben Personen mit Vorerkrankungen hier mehr Chancen eine Absicherung zu bekommen um am Ende nicht mit leeren Händen dazustehen. Berufseinsteiger erfüllen die Voraussetzungen für die gesetzliche Erwerbsminderungsrente aufgrund weniger Berufsjahre oft nicht, daher sollten sie selbst vorsorgen.

Berufsunfähig ist grundsätzlich wer seinen zuletzt ausgeübten Beruf aufgrund einer Krankheit oder altersbedingtem Kräftemangel für mehr als sechs Monate nicht mehr vollumfänglich ausüben kann.

Erwerbsunfähig ist hingegen jeder, der keinerlei Einkommen aus einem regelmäßigen und dauerhaften Arbeitsverhältnis generieren kann, der Zeitraum ist hierbei bedeutungslos.

Um eine Versorgungslücke vorzubeugen, sollte das Leistungsende mit dem gesetzlichen Renteneintrittsalter übereinstimmen. Im ein oder anderen Fall wird der Tarif zwar teurer, trotzdem sollten Sie aber versuchen sich an dieser Laufzeit zu orientieren.

Wählen Sie einen Tarif mit Beitragsdynamik, erhöhen sich Ihre Beitragszahlungen jedes Jahr um einen Festgelegten Prozentsatz. Dadurch steigt gleichzeitig Ihr Rentenanspruch. Falls der Ernstfall eintritt und Sie erwerbsunfähig werden, sind Rentenzahlungen und steigender Lebensstandard auf einem Niveau bzw. wird so ein etwaiger Inflationsverlust ausgeglichen.

Wenn der Versicherungsnehmer nach Vertragsabschluss in einen risikoreicheren Beruf wechselt oder gefährliche Hobbys hinzukommen, besteht bei manchen Versicherern eine Anzeigepflicht.

Schadensbeispiele zur Erwerbsunfähigkeitsversicherung

Eine Lehrerin ist an einer hochgradig erosiven rheumatoiden Arthritis erkrankt, die rasch Fortschritt und sämtliche Gelenke befiel. Folglich wurden ihre Gelenke stark beeinträchtigt und sie wurde in ihrer Bewegung stark eingeschränkt. Trotz zahlreicher Operationen und umfangreicher Behandlungen konnte keine Besserung erzielt werden. Da sie zu Beginn ihres Studiums eine Erwerbsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen hatte, erhält sie jetzt eine monatliche Erwerbsunfähigkeitsrente.

Ein Dachdecker fällt von einem Dach und ist nach dem Unfall aufgrund einer Lendenwirbelverletzung und einem Nervenschaden nicht mehr in der Lage einen Gegenstand zu halten oder schwer zu heben, auch sonst kommt leider keinerlei weitere Tätigkeit für ihn in Frage. Hier greift zum Glück die Erwerbsunfähigkeitsversicherung.

Optimalen Versicherungsschutz ermitteln.

Ihr Versicherungsmakler

Eduard Österreicher GmbH - Versicherungsmakler
Mein Team und ich sind gerne für Sie da.

So erreichen Sie uns:

+49 (8531) 310 50 50

+49 (8531) 310 50 99

Termin vereinbaren

Mit einem Klick Besprechungstermin buchen.

Versicherungen vergleichen

Mit einem Klick Versicherungen vergleichen und kräftig Beiträge sparen.

Schaden melden

Nutzen Sie unsere Schadensformulare um uns über ein Schadensereignis zu informieren.

Änderungsmitteilung

Sie sind umgezogen oder haben eine neue Bankverbindung. Teilen Sie uns die Änderungen mit.

Was Kunden über uns sagen:

Eduard Österreicher GmbH - Versicherungsmakler

Kostenloser Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter bleiben Sie immmer up to Date.

Sie haben sich erfolgreich zu unserem Newsletter eingetragen.