Wohngebäudeversicherung

Versicherung und Vorsorge für private Haushalte

 

Private Haushalte – wir vergleichen Ihre Verträge kostenlos.
Wir stehen Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch für weitere Informationen zur Verfügung.

Rufen Sie uns an – oder schreiben Sie uns.

Wohngebäudeversicherung – schaffen Sie Sicherheit für die eigenen vier Wände

In den meisten Fällen stellt die eigene Immobilie die größte Investition in einem Haushalt dar. Hier bietet die Wohngebäudeversicherung wertvollen Versicherungsschutz.
Mögliche Schäden an einem Gebäude sind nicht kalkulierbar, da die Schadenshöhe oft in mehrere tausend Euros gehen kann.

Eine Wohngebäudeversicherung gehört zum unverzichtbaren Schutz für jeden Gebäudeeigentümer.

Sorgen Sie mit einer Wohngebäudeversicherung vor, denn auftretende Schäden können den Verlust der finanziellen Existenz bedeuten.

Die Wohngebäudeversicherung im Überblick

Selbst das solideste Gebäude ist vor Schäden durch Brand, undichte Rohre oder Sturm nicht gefeit.
Enorme Schäden entstehen durch Unwetter und Überschwemmungen.

Neben den Schäden am Gebäude zahlt eine Wohngebäudeversicherung auch für Schäden an Objekten, die auf dem Versicherungsgrundstück stehen.
Somit sind zum Beispiel eine Garage, ein Geräteschuppen oder auch eine Gartenlaube mitversichert.

Hier kann es zu erheblichen Abweichungen im Versicherungsumfang bei den einzelnen Anbietern kommen.

Sorgen Sie für eine ausreichend hohe Versicherungssumme.
Diese orientiert sich am Wert des Gebäudes und sollte nach einer der anerkannten Methoden ermittelt werden.
Vereinbaren Sie Unterversicherungsverzicht.

Schützen Sie Ihr wertvolles Hab und Gut.
Mit unserem Tarifrechner können Sie den für Sie passenden Tarif ermitteln, Leistungen vergleichen und den gewünschten Versicherungsschutz beantragen.

Für Fragen stehen Ihnen mein Team und ich gerne zur Verfügung.

Ihr Versicherungsmakler


Mein Team und ich sind gerne für Sie da.

So erreichen Sie uns:

Mo – Fr:
08.30 – 17.30 Uhr
Sa:
09.00 – 12.00 Uhr
Sowie nach Vereinbarung

+49 (8531) 310 50 50

+49 (8531) 310 50 99

    Hier Wohngebäudeversicherung abschließen

    und die eigenen vier Wände optimal absichern.

    Versicherungsschutz

    Schützen Sie Ihr wertvolles Wohngebäude vor den Gefahren Brand, Leitungswasser, Sturm und Hagel.

    Deckungserweiterungen

    Erweitern Sie den Versicherungsschutz um Elementarschäden, wie z.B. Überschwemmungen und Starkregen.

    Beiträge sparen

    Die einzelnen Anbieter unterscheiden sich enorm in Preis und Leistung.

    Wohngebäudeversicherung im Überblick

    Wer braucht eine Wohngebäudeversicherung?

    Die Wohngebäudeversicherung ist eine sinnvolle Absicherung für jeden Gebäudeeigentümer.
    Empfehlenswert ist diese Versicherung auch für Wohnungseigentümergemeinschaften.

    Was ist versichert?

    Versichert ist das Wohngebäude, sowie Zubehör, das der Instandhaltung des Gebäudes oder dessen Nutzung zu Wohnzwecken dient, soweit es sich im Gebäude befindet oder außen an das Gebäude angebracht ist.

    Nebengebäude und Garagen sind versicherbar, müssen aber in der Regel angeben werden

    Welche Gefahren sind versicherbar?

    Die klassische Wohngebäudeversicherung beinhaltet nachfolgende Gefahren:

    • Feuer, Brand, Blitzschlag und Explosion
    • Leitungswaser, Rohrbruch und Frost
    • Sturm und Hagel

    Zusätzlich versicherbar sind:

    • Elementarschäden, wie Überschwemmung, Überflutung, Vulkanausbruch, Erdbeben und Erdsenkung, sowie Erdrutsch
    • unbenannte Gefahren (All-Risk-Deckung)

    Grundsätzlich können alle Gefahren einzeln versichert werden.

    Was ist nicht versichert?

    Nachfolgende Gefahren sind nicht versichert, können aber teilweise im Einzelfall eingeschlossen werden.

    • Schäden durch Nichteinhaltung gesetzlicher oder behördlicher Sicherheitsvorschriften
    • Vorsatz
    • Grobe Fahrlässigkeit
    • Krieg und Kernenergie

    Feuerversicherung

    • Schäden durch Erdbeben
    • Sengschäden
    • Nutzwärmeschäden

    Leitunsgwasserversicherung

    • Schäden durch Regenwasser
    • Schwamm

    Sturmversicherung

    • Schäden durch Lawinen oder Sturmflut
    • Auftretende Schäden durch Eindringen von Regenwasser, Hagel oder Schnee durch nicht ordnungsgemäß geschlossene Fenster oder Türen

    Elementarversicherung

    • Schäden durch Sturmflut
    Wo gilt die Versicherung?

    Versicherungsschutz besteht für die im Versicherungsvertrag genannten Gebäude, Nebengebäude und Garagen.
    Sofern separat benannt auch für Zubehör und sonstige Grundstücksbestandteile.

    Welche Versicherungssumme wird empfohlen?

    Die Versicherungssumme richtet sich nach dem Wert des Gebäudes.

    Der Gebäudewert kann anhand eines Wertermittlungsbogens, eines Gutachtens oder auf Basis der tatsächlichen Baukosten ermittelt werden.

    Achten Sie auf die Gewährung von Unterversicherungsverzicht.

    Welche Zahlungen werden im Schadensfall geleistet?

    Folgende Zahlungen werden im Schadensfall geleistet:

    • Ersetzt wird grundsätzlich der Neuwert der zerstörten Sachen. Bei beschädigten Sachen werden die notwendigen Reparaturkosten erstattet.
    • Sofern kein Wiederaufbau erfolgt, besteht Anspruch auf Zeitwertentschädigung.
    • Eine Vielzahl von Kostenerstattungen, wie z.B. Aufräum- und Abruchkosten, Bewegungs- und Schutzkosten sowie Kosten für die Abwendung bzw. Minderung des Schadens.
      Mietausfall, sofern im Vertrag vereinbart.
    Was ist im Schadensfall zu beachten?

    Melden Sie den Schaden umgehend bei uns oder der betreffenden Gesellschaft.
    Machen Sie Bilder von der beschädigten Sache.

    Schadensbeispiele aus der Praxis

    Blitzeinschlag bei Gewitter

    Bei Gewitter schlug der Blitz in den Dachstuhl eines Wohngebäudes ein. Dabei wurde das Objekt in Brand gesetzt. Die alarmierte Feuerwehr hatte den Brand schnell im Griff. Die Schadenshöhe, einschließlich Lösch- und Aufräumungskosten, betrug mehrere hunderttausend Euros.

    Sturm Sabine und das beschädigte Dach

    Durch orkanartige Sturmböen wurde ein Baum entwurzelt. Dieser fiel auf das Wohngebäude und beschädigte das Objekt stark. Es musste der Dachstuhl und die Dachschindel erneuert werden. Schadenhöhe geschätzt 30.000 EUR.

    Wohngebäudeversicherung vergleichen und online beantragen

    Optimalen Versicherungsschutz ermitteln.

    Was unsere Kunden über uns sagen

    Ihr Kontakt zu uns

    Mein Team und ich sind gerne für Sie da.

    Indlinger Str. 45
    94060 Pocking

    +49 (8531) 310 50 50

    +49 (8531) 310 50 99

    Wir sind für Sie da:
    Mo – Fr
    08.30 – 17.30 Uhr
    Sa
    09.00 – 12.00 Uhr
    Sowie nach Vereinbarung

    Schreiben Sie uns Ihr Anliegen